Arcserve® UDP – professionelle Datensicherung und Wiederherstellung

Gerade durch die jüngsten Ereignisse von Krypto-Trojanern wird deutlich, dass neben den eingeführten IT-Security-Lösungen (Firewall/Antiviren-Programme) die Datensicherung und Wiederherstellung eine tragende Säule bei der Absicherung von IT-Infrastrukturen darstellt. Der einzige wirksame Schutz vor einem totalen Datenverlust ist die Wiederherstellung von nicht infizierten Daten mittels einer funktionierenden Datensicherungslösung.

arcserveUDPUnser favorisierter Partner Arcserve® gehört zu den führenden und mehrfach ausgezeichneten Anbietern für Datensicherungslösungen. Die Neuerungen der Versionen Arcserve UDP v6 und Arcserve Backup r17 haben wir in diesem Beitrag aufgelistet. Beide Lösungen sind bei INFOTECH und auch bei vielen Kunden im Einsatz. Mit der Zuverlässigkeit sind wir über die Jahre sehr zufrieden. Deutschsprachiger Support und persönliche Ansprechpartner bilden ein sehr gutes Gesamtpaket, das wir unseren Kunden guten Gewissens weiterempfehlen können.


Arcserve® Unified Data Protection (UDP)

  1. Was ist eigentlich Arcserve® UDP und wie funktioniert es?
  2. Übersicht der neuen Funktionen in Arcserve® UDP v6
  3. Übersicht der neuen Funktionen in Arcserve® Backup r17
  4. Kunden-Support

Was ist Arcserve UDP und wie funktioniert es?

  • Arcserve UDP ist eine Snapshot basierte Datensicherungslösung
  • wartungsfreie Datensicherung (I2 Technology)
  • einfache und einheitliche Managementkonsole
  • Schnelle & einfache Sicherung ohne Agenten für VMware und MS Hyper-V
  • Lokales und dezentrales Virtual Standby
  • Option zur Offline-Synchronisierung beschleunigt die Bereitstellung von Recovery Point Servern und die Optimierung von Datentransfers
  • Schnelles und effizientes Backup für Workstations & Laptops

Neue Funktionen Arcserve® UDP v6:

Mit Arcserve UDP V6 kommen neue Funktionen hinzu, um die Anwenderfreundlichkeit und die Performance von UDP weiter zu verbessern. Hervorzuheben sind dabei die stärkere Vereinheitlichung von Bändern und die leichtere Einrichtung, schnellere Wiederherstellung mit flexibleren Optionen, Verbesserungen für Hypervisor, Windows und Linux, optimierte Verwaltungsoptionen und Verbesserungen bei der Integration von Drittanbietern.

  • Einheitliche Band Verwaltung: Tag-für-Tag Band Sicherung direkt aus der Arcserve UDP Konsole
  • Einheitliche Linux Verwaltung: Verwalten & Schutz von Linux & Windows Systemen im gleichen Umfang
  • Host-basierte Sicherung & Datei / Ordner Wiederherstellung von Ubuntu 14.04LTS & Debian 7.8 & 8.0 VM’s
  • Instant VM Windows: von jedem Recovery Punkt das System als VM‘s innerhalb von Minuten zur Verfügung gestellt
  • Hardware Snapshot Support: Unterstützung von NetApp HW Snapshot für physische und virtuelle Server
  • Datei Kopie & Datei Archiv zur Cloud: von einem RPS zur öffentlichen oder privaten Cloud kopieren
  • rollenbasierte Administration: In der eigenen Benutzerverwaltungsoberfläche
    können Rechte und Funktionen innerhalb der Arcserve UDP Lösung festgelegt
    werden.
  • CLI Support: erlaubt eine Skriptbasierte Administration von Arcserve UDP & Integration für Drittanbietern
  • Installation des Windows Agenten ohne Neustart: kein Neustart von produktiv Systemen mehr
  • RPS Kapazität Planungstool: Ermöglicht Kunden die Prognose der globalen Deduplizierung Platzeinsparungen
  • Verbesserte Remote-Site-Management: Beseitigt die Notwendigkeit, eine VPN Tunnel wegen NATProblemen bereitstellen
  • Verbesserte Remote-Site-Management: Beseitigt die Notwendigkeit, eine VPN Tunnel wegen NAT-Problemen bereitstellen
  • Verbesserte WAN-Replikation, kopieren von RP‘s & VM Wiederherstellungsgeschwindigkeit

Die Architektur im Überblick:

udp-Skizze


Neue Funktionen Arcserve® Backup r17:

  • Unified Tape Backup Management – Erlaubt nun die Administration der täglich, wöchentlich oder monatlichen Aufgaben (Task) zur Auslagerung der Arcserve UDP
    Sicherungen auf Bänder von der UDP Konsole
    – Imagebasierte Sicherungen des gesamten Arcserve UDP Recovery Point Servers auf Band (inkl. Aller Sicherungsstände)
  • Exchange 2016 Unterstützung
  • SAP HANA Unterstützung
  • Unterstützung für LTO 7 Bandlaufwerke
  • NetApp ONTAP 8.3 Unterstützung
  • HGST Active Archive Unterstützung (Via Amazon S3 Cloud Connector)
  • 4TB+ HDD Unterstützung (Laufwerke mit 4k Sektoren)

Weltklasse Kunden-Support:

  • deutschsprachiger TechSupport (Werktags 9-18 Uhr)
    0800-1014982 / 0231-1208208
  • Arcserve Support Live Chat
  • Produktdokumentationen in deutscher Sprache
  • Zertifizierte Geräte & Software Kompatibilitätsmatrix
  • Downloads, Beta’s, Patches
  • Direkter Zugang zum UDP Knowledge Center aus der Software heraus
Jan Weikert

Über Jan Weikert

Technischer Geschäftsführer/Projektleitung Schwerpunkte: IT-Beratung und Planung, Netzwerktechnik Routing, Switching, Firewalls, VPN; Betriebssysteme Microsoft Windows, LINUX, Novell Netware; Virtualisierung mit VMWare, Speichertechnologien und IT-Security

Schreibe einen Kommentar